Kolegji “Arbëri” (ish Gjilani) në Gjilan është themeluar në vitin 2006 si institucion privat i arsimit të lartë. Institucioni fillimisht është licencuar nga MASHT me emrin KOLEGJI UNIVERSITAR „GJILANI“, me seli në Gjilan (nr. i vendimit të licencës 1538/02-1, më 21.11.2007) për vitin akademik 2006/07 me programet e studimeve Bachelor në Fakultetin Ekonomik me drejtimet: Banka, Financa e Kontabilitet si dhe Menaxhment dhe Informatikë, në Fakultetin Jurdik me drejtimet: Juridik i përgjithshëm dhe Kriminalistikë; në Fakultetin e Edukimit me drejtimet: Parafillor dhe Fillor dhe në Fakultetin e shkencave sociale me drejtimet: Gjuhë angleze dhe Psikologji. Që nga viti 2009/10, Institucioni ynë është profiluar vetëm për programet e studimeve në ekonomi dhe juridik.

Copyright © 2006 - 2017
All rights reserved.

Designed by
Edon Shkodra

Kolegji Arbëri

Ballina Programet Për Student Rreth Kolegjit Kontakt

EN  |  DE

NA KONTAKTONI

Kolegji Arberi
Rruga e Ferizajit pa nr
 60000 Gjilan, Kosovë
 
+377 (0) 44/187-181
 info@kugjilani.com

Das Gjilani University College freut sich, das Internationale Entwicklungsprogramm Winter 2013 als erstes Programm seiner internationalen Studienprogramme anzukündigen, die über seine School of International Studies angeboten werden.

 Das Programm ist eine intensive akademische und berufliche Ausbildung mit Schwerpunkt auf internationaler Entwicklung. Das Kosovo als Postkonflikt und neues unabhängiges Land im Herzen Südosteuropas ist ein einzigartiger Ort für ein derartiges Programm.

 Die Idee, die School of International Studies als ein universitäres Gremium des Gjilani University College zu etablieren, das internationale Bildungsprogramme verwaltet, entstand nach dem sehr erfolgreichen Balkan-Friedensprogramm des Sommers 2012, das von der Bislimi Group Foundation organisiert und verwaltet wurde und von der Gjilani Universität.

 Wir sind sicher, dass unsere SIS-Programme allen teilnehmenden Studierenden eine wunderbare Gelegenheit bieten, sich über viele Studienrichtungen mit internationaler Ausrichtung zu informieren. Das Internationale Entwicklungsprogramm Winter 2013 bietet eine akademisch, beruflich, kulturell und sozial bereichernde Erfahrung an internationalen Entwicklungsstudien.

 Wir hoffen, dass Sie uns für dieses Winterprogramm besuchen werden und freuen uns, Sie bald in Gjilan, Kosovo, begrüßen zu dürfen.


PROGRAMMDETAILS

 Das Internationale Entwicklungsprogramm Winter 2013 soll das Wissen eines Schülers im Bereich der internationalen Entwicklung ergänzen, erweitern und erweitern. Dieses Programm besteht aus 60 Stunden Intensivunterricht in drei internationalen Entwicklungsmodulen (jeweils 20 Stunden) sowie mindestens 40 Stunden Forschungsstudium und geführtem Selbststudium (insgesamt 100 Stunden). Dieses Programm ist ideal für Studenten, junge Berufstätige und Junior-Praktiker, die ein kurzes Studienprogramm mit Schwerpunkt auf internationaler Entwicklung in einem komplett englischsprachigen Unterrichts- und Kommunikationsangebot absolvieren möchten.

 Studenten, die in diesem Programm registriert sind, werden nach abgestuften / überprüften Tests geprüft und müssen alle erforderlichen Aufgaben erfüllen. Das Programm wird in englischer Sprache angeboten.

 Ein typischer wöchentlicher Programmplan sieht wie folgt aus:

Montag-Freitag: 10:00 bis 12:00 Uhr, Vormittagsunterricht

                                    12:00 bis 13:30 Uhr, Mittagspause

                                    13:30 Uhr bis 15:30 Uhr, Nachmittagskurs und Fallstudien

                                   

Die drei Module des Internationalen Entwicklungsprogramms sind: Internationale Entwicklung: Theorie, Politik und Praxis; Internationale Organisationen und Institutionen; Armut, Wachstum und Menschenrechte in einer globalisierten Welt.

 Jedes Modul wird von einem qualifizierten Lehrer unterrichtet, der mindestens einen Master in internationalen Entwicklungsstudien oder einer verwandten Disziplin von einer akkreditierten Universität besitzt. Ein Hauptmerkmal des Programms ist die Guest Speaker Series, die Studenten mit Gastvorträgen von namhaften Wissenschaftlern oder Fachleuten aus dem Bereich versorgt.

 Das Programm kann in drei Wochen auf Vollzeitbasis abgeschlossen werden.

 Am Ende des Programms wird ein ausführlicher Bericht - offizielle Abschrift - mit Angaben zu den Studierenden, Modulbeschreibungen und Arbeitsaufwand sowie insgesamt 15 ECTS-Punkte (5 ECTS-Punkte für jedes Modul) zusammen mit einem Abschlusszeugnis ausgestellt.

 Alle Schüler, die am Internationalen Entwicklungsprogramm Winter 2013 teilnehmen, werden als Gaststudenten des Gjilani University College angesehen und haben Anspruch auf alle Leistungen und Pflichten der regulären Studenten, einschließlich des Zugriffs auf die Bibliothek, des Zugangs zum Computerlabor usw.


BEWERBUNGSVERFAHREN

 Um sich für das Programm zu bewerben, sollte ein interessierter Kandidat die folgenden Dokumente bis spätestens Freitag, 1. Februar 2013 in elektronischer Form an international@kugjilani.org senden:

- Ein Anschreiben, in dem das Interesse des Bewerbers an dem Programm erläutert wird

- eine Kopie des Hochschul- oder College-Zeugnisses oder der Immatrikulationsbescheinigung des Bewerbers

- Lebenslauf / Lebenslauf

- Kopie der Fotoseite des Passes der Kandidaten

- Bestätigung der Beschäftigung - für Angestellte

- Kopie des Abiturzeugnisses - für Abiturienten, die nicht an einer Universität / Hochschule immatrikuliert sind.

 Nach Überprüfung der vollständigen Bewerbung wird der Kandidat innerhalb von etwa einer Woche nach dem Bewerbungsschluss per E-Mail schriftlich über seine Zulassung in das Programm informiert.

 

 PROGRAMMKOSTEN

 Die Kosten für dieses Programm beträgt 1.300,00 EUR. Die Kosten beinhalten:

- alle Studiengebühren

- Unterkunft für die gesamte Programmdauer

- Flughafentransfer

- Transkript- und Zertifikatsgebühren

- Programmabschlussfeier (inkl. Abendessen)

 

Sobald ein Kandidat die Aufnahme in das Programm erhält, muss er die vollständige Bezahlung des Programms direkt an das Gjilani University College per elektronischer Überweisung oder Überweisung in Euro leisten.

 Rückerstattungspolitik: Für einen akzeptierten Kandidaten, der das Programm vollständig bezahlt hat, aber aus einem akzeptablen Grund nicht an dem Programm teilnehmen kann, wird eine Rückerstattung gemäß den folgenden Bedingungen durchgeführt:

- Rücktritt vom Programm 21 Tage vor Beginn des Programms, 80% der Programmkosten werden zurückerstattet (eine Gebühr von 260 EUR ist nicht erstattungsfähig und wird zur Deckung der Verwaltungskosten des Antrags verwendet);

- Rücktritt vom Programm 14 Tage vor Beginn des Programms, 65% der Programmkosten werden zurückerstattet;

- Rücktritt vom Programm 7 Tage vor Beginn des Programms, 35% der Programmkosten werden zurückerstattet;

- Rücktritt vom Programm 6 oder weniger Tage vor dem Starttermin des Programms, keine Rückerstattung.

 

Zu den akzeptablen Gründen gehören: enge Familienangelegenheiten, Änderungen des Beschäftigungsstatus, Veränderungen des Studienstatus, gesundheitliche Gründe und andere Gründe, die von den Programmmitarbeitern für akzeptabel gehalten werden.

 Da das Kosovo mit der Einführung eines Einreisevisums für Bürger aus 87 Ländern auf der ganzen Welt beginnt, informieren wir alle potenziellen Kandidaten, die ein Visum benötigen, um in das Kosovo zu reisen, dass wir ihnen bei diesem Prozess behilflich sein werden. Visa-Ausstellung ist die alleinige Verantwortung der Kosovo-Konsulate auf der ganzen Welt. Wird ein Visum für die Einreise in das Kosovo abgelehnt, hat der Bewerber, dessen Visumantrag abgelehnt wurde, Anspruch auf eine Erstattung der gesamten Programmkosten in Höhe von 90%.


KONTAKT

 Für alle Anfragen, die Sie haben, wenden Sie sich bitte jederzeit an uns:

Gjilani Universität College

School of International Studies

Rruga e Ferizajt PN

60000 Gjilan

Kosovo

 Tel / Fax: +381 280 325 420


 Web: www.kugjilani.com/international/

 Email: international@kugjilani.com

  

Das Gjilani University College ist eine Hochschule, die vom Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Technologie und der Akkreditierungsagentur des Kosovo akkreditiert und akkreditiert ist.

Internationales Entwicklungsprogramm